... komm und flieg mit mir durch meine Inspirationen und Impressionen!

Samstag, 18. Dezember 2010

Bead Embroidery; Lapis Lazuli - Armband

Wie der Sternenhimmel ...


Indianer, Griechen und Römer glaubten daher, dass der tiefblaue Lapis Lazuli mit seinen goldfarbenen Pyriteinschlüssen vom Himmel kommt und verehrten ihn als Schutzstein, der Friede, Liebe und Weisheit bringt. Ausgrabungen in den Königsgräbern von Ur am Euphrat förderten mesopotanische Schmuckobjekte - bereits 5000 v.Chr. aus diesem wundervollen Stein gefertigt - zu Tage.


Napoleon glaubte fest an die Macht dieses Edelsteins, ihn unverwundbar zu machen und trug daher bei seinen Feldzügen immer einen Skarabäus aus Lapis Lazuli bei sich, welchen er aus dem Grab eines Pharaos gestohlen hatte.


Der Lapis Lazuli war auch der Lieblingsstein von Louis XIV (des “Sonnenkönigs”) und angeblich besitzt der römische Jesuitenorden eine Weltkugel von 60 cm Durchmesser aus diesem Stein. Für die alten Ägypter stand der Lapis für Schönheit und wurde als heilig verehrt. Und da er ja dem Sternenhimmel ähnelt, welcher das menschliche Schicksal lenkt, wurden am Nilufer Götzenbilder aus Lapis Lazuli errichtet, in welche die Götter einziehen sollten. Dieser Edelstein, der das Kostbarste war, was die alten Ägypter besaßen, wurde den Pharaonen als Grabbeigabe auf ihrer Reise ins Jenseits mitgegeben.


Seinen Namen verdankt der schöne Edelstein dem lateinischen Wort Lapis für “Stein” und dem arabischen Wort Lazulum für “Blau”. Und dieses “Blau” war auch als Farbstoff “Ultramarin” bei den Wohlhabenden als edles und teures Pigment für das Einfärben königlicher Gewänder und in der Kunst beliebt.
 

Begehrte Schmucksteine sind von dunkler, intensiv ultramarinblauer Farbe mit kleinen, goldenen Pyriteinschlüssen mit weing oder gar keinem Calcitanteil. Daran erkennt man, dass es sich um einen echten Stein handelt. Calciteinschlüsse machen den Stein hellblau ("Sodalith"). Ich freue mich, dass ich einen sehr schönen Stein in tiefem Blau mit ganz feinen Goldpünktchen und vor allem ohne sichtbaren Calcitanteil bekommen konnte, welcher den Wert des Steins erheblich mindern würde.

Bead Embroidery; Armband, Bracelet

Kommentare:

Perlenzauberin hat gesagt…

Ein wunderbares Schmuckstück! Ich liebe Blau! Fantastisch!

Uli Jez hat gesagt…

Ein wunderbares Unikatarmband hast du
gefädelt, ein wahrer Augenschmeichler. Ich liebe Edelsteine und einer meiner Favoriten
ist der Lapis Lazuli.
Vielen Dank für die Informationen rund um den Stein.
Liebe Grüße:
Uli Jez

Girasole hat gesagt…

Das Armband ist fantastisch geworden, einfach traumhaft schön.

Perlen und Pinsel hat gesagt…

Ein himmlisches Schmuckstück hast du wieder gefädelt!